Reisemedizinische Fachberatung
HNO-Zentrum Alstertal > Leistungen > Reisemedizinische Fachberatung

Reisemedizinische Fachberatung

Die Reise genießen und gesund wieder nach Hause kommen – mit der richtigen Vorbereitung ist das kein Problem. Im HNO-Zentrum Alstertal beraten wir Sie gern ausführlich, welche Schutzimpfungen für welches Land erforderlich beziehungsweise empfehlenswert sind. Wer zum Beispiel nach Afrika (zwischen 17° nördlicher Breite und 17° südlicher Breite) oder Mittel- und Südamerika reist, muss bei der Einreise die Impfbescheinigung gegen Gelbfieber vorlegen. Notwendige Impfungen können kurzfristig in unserer Praxis durchgeführt werden.

Da die persönlichen Risiken individuell von Ihren früheren und jetzigen Krankheiten und deren Behandlung, eventuellen Allergien und dem geplanten Reisesziel abhängig sind, ist eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung gerade in diesem Bereich sehr wichtig. Wir geben Ihnen individuelle Empfehlungen zur richtigen Ernährung im Ausland, Nahrungsmitteltabus, Sonneneinwirkung, Hitze- und Feuchtigkeitsregulation, Wasserhaushalt, passender Kleidung sowie Tier- und Insektenkontakt.

Wichtig zu wissen: Sind mehrere Impfungen notwendig, müssen zwischen den einzelnen Terminen unterschiedliche Zeitabstände eingehalten werden. Daher wenden Sie sich am besten bereits einige Wochen vor der Abreise an uns. Aber auch wenn Sie kurzfristig zu uns kommen, versuchen wir eine für Sie passende Lösung zu finden. Wir helfen Ihnen gern!

Aktuelles

Acarizax®: Studienergebnisse hochrangig in JAMA publiziert

15.06.2016

Das renommierte Journal of the Amercian Medical Association (JAMA) hat in seiner aktuellen Ausgabe die Daten einer Phase-III-Sutdie mit der SLIT-Tablette ACARIZAX®...Lesen Sie mehr