HNO-Zentrum Alstertal > News & Presse > Aktuelles
15. Dezember 2017

Immuntherapie bei Kindern: Vorteile durch frühe Therapie


Die Ergebnisse einer rund fünf Jahre dauernden Studie zur Asthmaprävention bei Kindern mit der sublingualen Immuntherapie (SLIT)-Tablette Grazax© gegen Gräserpollenallergie wurden kürzlich in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "The Journal of Allergy and Clinical Immunology" (JACI) veröffentlicht. An der Studie nahmen 812 Kinder im Alter von 5-12 Jahren an 101 Prüfzentren in 11 europäischen Ländern teil.

Die Studie konnte zeigen, dass Grazax© den Anteil der Kinder, die Asthmasymptome entwickelten oder Asthmamedikamente einnahmen, signifikant senkte - ein Effekt, der ganzjährig beobachtet wurde und über einen Zeitraum von zwei Jahren nach Therapieende erhlaten blieb. Je jünger die Kinder bei Einleitung der Therapie waren, umso höher war in der Nachbeobachtungsphase der Prozentsatz der Kinder, die keine Asthmasymptome entwickelten und bei denen keine symptomatischen Asthmamedikamente notwendig waren. Ein weiteres Ergebnis der Studie: Der für Erwachsene schon bekannte krankheitsmodifizierende Effekt von GRAZAX© gilt auch für Kinder mit allergischer Rhinokunjunktivitis.

Die Ergebnisse verdeutlichen die Bedeutung der frühen Intervention mit der richtigen Behandlung bei Kindern, die das Risiko haben, diese schwere Erkrankung zu entwickeln.

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen mit unserem Team zur Verfügung!


Aktuelles

Immuntherapie bei Kindern: Vorteile durch frühe Therapie

15.12.2017

Die Ergebnisse einer rund fünf Jahre dauernden Studie zur Asthmaprävention bei Kindern mit der sublingualen Immuntherapie (SLIT)-Tablette Grazax© gegen...Lesen Sie mehr